Kataloge finden
Themenwelten

TOURIST-INFORMATION WILLINGEN - Willingen Katalog - Komm auf Touren - BikeWelt 2017

Willingen Katalog BikeWelt - komm auf Touren!
Willingen - Alles was ich will! Willingens Topografie mit mehreren 800m hohen Berggipfeln, knackigen Anstiegen, rasanten Downhill-Schussfahrten und kilometerlangen Rollpassagen bietet die perfekte Kulisse für den Urlaub auf zwei Rädern.

Mehr Infos, den Link zum blätterbaren "Online-Katalog" sowie den direkten Link "zum Online Shop" finden Sie auch unter Details anzeigen!
TOURIST-INFORMATION WILLINGEN - Willingen Katalog - Komm auf Touren - BikeWelt 2017 bestellen
Seitenzahl:
44
Zielgruppe:
Endverbraucher
Schutzgebühr:
0,00 €
Versandgebiet:
Deutschland
Willingen Touristik Kataloge bestellen - gleich heute!
Bestellen Sie unseren kostenlosen Katalog Tourist Information Willingen BikeWelt online auf 123Kataloge, blättern Sie durch den Online-Katalog und besuchen dann gleich auch unseren Webshop über den direkten Link via Button "zum Online Shop"!

Durchatmen, die Natur spüren und kräftig in die Pedale treten
Willingen liegt in der landschaftlich reizvollen Hochsauerlandregion und ist verkehrstechnisch von den umgebenden Ballungsräumen - auch in Holland - in wenigen Autostunden zu erreichen. Seine Topografie mit mehreren 800 m hohen Berggipfeln, knackigen Anstiegen, rasanten Downhill-Schussfahrten und kilometerlangen Rollpassagen bietet die perfekte Kulisse für den Urlaub auf zwei Rädern. Ausgeschilderte und beschriebene Routen mit Streckenlängen von 18 km bis 240 km und Höhendifferenzen von 400 Hm bis 2400 Hm erfüllen nahezu alle Ansprüche der Radsportdisziplinen Mountain-Bike, Rennrad und Touren- oder Elektrobike.

Come to Willingen and enjoy yourself -
bei Deutschlands spektakulärstem Mountainbike-Event!

Vom 12. - 14. Juni 2015 wird das Sauerland rund um Willingen erneut Schauplatz der größten deutschen Mountainbike-Veranstaltung. Mit abwechslungsreichen Side Events, dem IXS German Downhill Cup, der Specialized-SRAM Enduro Series, dem Rocky Mountain Bike Marathon powered by Vaude, der Scott Junior Trophy, dem Canyon Pumptrack powered by mtb Academy u.v.m. wird diese Veranstaltung zum absoluten Highlight für Teilnehmer, Besucher und Familien. Darüberhinaus bietet die größte deutsche Outdoormesse im MTB-Bereich, mit rund 180 namhaften Austellern und 35.000 begeisterten Gästen, eine optimale Plattform, die neuesten Produkte der Szene zu testen. Das Bike-Festival ist ein MUSS für jeden Mountainbiker und zeigt due ganze Vielfalt der Mountainbike-Szenerie.

Downhill
Im Jahr 2005 war es soweit: Willingen erlebte seine Premiere des Triple-Weltcups: die besten Fahrer in den Disziplinen Cross-Country, Four Cross und Downhill trafen sich zum Kräftemessen im Hochsauerland. Am heißesten diskutiert wurde die neue Downhill-Strecke. Entworfen und gebaut von Diddie Schneider, einem der führenden europäischen Streckendesigner, führt der Kurs vom Gipfel des Ettelsberg über viele höchst anspruchsvolle Passagen rasant ins Tal. Seitdem treffen sich jedes Jahr die weltbesten Downhiller, um beim "Wheels of Speed" im Rahmen des SYMPATEX Bike-Festivals den schnellsten Bergabfahrer zu ermitteln.

Freeride
Beim ersten Ritt über die Strecken von Willingen wird klar: Das Strecken-Design stammt von einem Profi. Richtig, denn hier hat Streckendesigner Diddie Schneider seine Finger mit im Spiel gehabt und eine absolut stimmige und flüssig zu fahrende Strecke geplant. Die nahezu jeder fahren kann - um sich damit an die Welt der Anlieger und Sprünge heranzutasten. Aber auch Könner haben ihren Spaß, denn sie bestimmen durch ihr Tempo die Schwierigkeit der Strecke.

willingen.de ist der offizielle Internetauftritt der Tourist-Information Willingen!
Hier finden Sie Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen in Willingen und alle Infos über die Vielfalt der Gemeinde Willingen (Upland) im Sauerland: Wandern, Mountainbiking, Ski Alpin, Langlaufen, Nordic Walking, Golf, Wellness im Sauerland.

Herzlich Willkommen in Willingen!

Wenn Sie Urlaub in den Bergen lieben und gerne am Wasser sind, können wir Ihre Wünsche mit acht 8ooern, zahlreichen Bächen und vier Seen erfüllen. Sie brauchen Erholung, möchten aber auch viel erleben? So viele Freizeiteinrichtungen wie in Willingen finden Sie nirgendwo sonst in Deutschland. Sie möchten am liebsten dem Himmel ganz nah sein und sich dabei selbst mal wieder erden? Das geht hier ganz von alleine. Es darf aber auch gerne eine gute Mischung aus Wellness, Shoppen und Ausgehen sein - kein Problem, in Willingen ist alles gleichzeitig möglich. Auch neue Erfahrungen sammeln, an die Grenzen gehen, sportliche Herausforderungen annehmen - den Kick spüren - da haben wir genau das Richtige für Sie. Für Sie heißt Natur pur, nicht auf Komfort und gehobene Gastronomie zu verzichten. In Willingen stehen über 9.000 Gästebetten und zahlreiche Restaurants zur Wahl. Es gibt viele Urlaubsorte, die den einen oder anderen Wunsch erfüllen, aber Willingen hat alles, was Sie wollen - das ist das Besondere. Erfüllen Sie sich Ihre Wünsche-wir sind nur für Sie da. Seien Sie in Willingen ganz herzlich Willkommen!

Hier einige Beispiele an Fahrradtouren aus unserem BikeWelt Willingen Katalog:

Mountainbike Tour 27: Sportstätten-Tour
Länge: 38 Kilometer • Höhenmeter: 840 Hm Fahrzeit: ca. 3 Stunden • Anforderungsprofil: Fahrtechnik: mittel/schwer • Kondition: mittel Route: Willingen - Stryck - Mühlenkopfschanze - Lüttekefeld - Hillekopf - Küstelberg - Wissinghausen - Krutenberg - Kahle Pön - Skigebiet Usseln - Biathlon-Anlage - Orenbergschanze - Willingen Hinweis: Diese Tour ist als Route Nr. 27 der Bike Arena Sauerland beschildert! Charakter: Ganz im Zeichen der (Ski)Sportstätten steht diese Tour, die durch ihren Abwechslungsreichtum und zahlreiche knifflige Trails besticht. Vom Start am Lagunenbad in Sichtweite der neuen Kabinenseilbahn geht es ins Strycktal zum ersten Highlight der Runde: Aus dem Tal erhebt sich die Große Mühlenkopfschanze, die größte Großschanze der Welt. Zwischen dem Auslauf und dem Schanzenkopf liegen 156 Meter Höhenunterschied - das ist so hoch wie der Kölner Dom. Nach diesem ersten imposanten Eindruck folgt die Strecke dem Verlauf der im Winter gespur ten Langlaufloipen und führt Richtung Hillekopf. Nach einer schönen Trailabfahrt nach Küstelberg geht es weiter abwär ts nach Wissinghausen, bevor wieder Klettern auf den Krutenberg und den Hohen Pön angesagt ist. Anschließend fährt man durch das Skigebiet von Usseln und erreicht die moderne Biathlon-Anlage mit der Skirollerstrecke. Von hier aus ist Willingen nicht mehr weit - mit einem kleinen Schlenker über die Orenbergschanze direkt am Ortsrand endet diese Tour.

Mountainbike Tour 29: Familien-Tour

Länge: 18 Kilometer • Höhenmeter: 370 Hm • Fahrzeit: ca. 2 Stunden (je nach Kondition und Alter der Kinder) Anforderungsprofil: Fahrtechnik: leicht • Kondition: leicht/mittel Route: Willingen - Stryck - Schwalefeld - Ittertal - Lommerke - Schwalefeld - Iberg - Willingen Hinweis: Diese Tour ist als Route Nr. 29 der Bike Arena Sauerland beschildert! Charakter: Überwiegend sanft und durchgehend technisch leicht geht es auf dieser Familien-Tour zu. Mit 18 Kilometern und knapp 400 Höhenmetern sollte sie für Einsteiger, Familien und den jungen Mountainbike-Nachwuchs machbar sein. Start zur Familien-Tour ist - wie bei den „ausgewachsenen“ Runden auch - am Lagunenbad. Von dort geht es durchs Stryck- und Aarbachtal bis nach Schwalefeld. Später mündet der Aarbach in die Itter, entlang des Bachs geht es dann zurück wieder bis Schwalefeld. Wer hier noch eine Pause einlegen möchte, hat dazu im Ort mehrere Möglichkeiten. Nach Schwalefeld wartet dann die letzte Herausforderung auf dieser Tour: Der Anstieg auf den Iberg oberhalb von Willingen.

Mountainbike Tour 30: Diemelsee-Tour
Länge: 54 Kilometer • Höhenmeter: 1350 Hm • Fahrzeit: ca. 4 bis 5 Stunden • Anforderungsprofil: Fahrtechnik: mittel Kondition: schwer Route: Willingen - Eimbergkamm - Bontkirchen - Diemelsee - Heringhausen - Giebringhausen - Dommel - Schwalefeld - Orenberg/Iberg - Willingen Hinweis: Diese Tour ist als Route Nr. 30 der Bike Arena Sauerland beschildert! Charakter: Diese große Runde ist einer der Touren-Höhepunkte der Willinger Bike-Welt. Freuen können sich die Biker auf lange Trailabschnitte und eine abwechslungsreiche Landschaft. Mit knapp 1400 Höhenmetern erfordert die Runde allerdings eine sehr gute Kondition. Los geht's zu Beginn mit dem Anstieg auf den Hohen Eimberg, bei dem man Willingen lange Zeit im Blick hat. Oben angekommen, entschädigt der Trail auf dem Eimbergkamm zusammen mit dem Ausblick umgehend für die Schweißtropfen: Es bietet sich ein traumhaftes Panorama über das gesamte Sauerland bis zur Soester Börde und ins Paderborner Land. Abwechslungsreich führt die Route weiter bis Huckeshohl oberhalb Bontkirchen. Nach der Abfahrt zum Itterbach geht es für einige Kilometer flach am Seeufer entlang bis Heringhausen. Nun wird die Landschaft offener, durch Wiesen und Felder führt die Strecke auf den Dommel. Hinter Schwalefeld erwartet die Biker der letzte lange Anstieg auf den Orenberg. Vom Gipfelkreuz bietet sich hier ein wunderschöner Blick auf Willingen, bevor die Tour wenige Augenblicke später im Ort endet.

Rennrad Drei-Seen-Tour
Länge: 120 km • Höhenmeter: 1780 Hm • Anforderungsprofil: schwer • Startort: Willingen, Bahnhof Route: Willingen - Usseln - Bömighausen - Alleringhausen - Goldhausen - Nordenbeck - Dorfitter - Overnburg -Vöhl - Nieder-Werbe - Waldeck - Netze - Freienhagen - Wetterburg - Bad Arolsen - Massenhausen -Vasbeck - Adorf - Heringhausen - Bontkirchen - Willingen Charakter: Gleich drei große (Stau)Seen bilden die Höhepunkte dieser lohnenswerten großen Runde durch das Fürstentum Waldeck. Zu Beginn geht es einige Kilometer über die Bundesstraße bis zum Ortsteil Bömighausen. Hier biegt die Route von der Hauptstraße ab und führt durch das Tal der Neerdar bis kurz vor Eppe. Danach geht es wertvoll bergauf - zum Dorf Goldhausen, in dem früher tatsächlich Gold abgebaut wurde. Nordenbeck und Dorfitter heißen die nächsten Ortschaften, bevor es in einem wunderschönen Serpentinenanstieg hinauf nach Obernburg und an dem alten Gut Hof Lauterbach vorbei geht. Bei Nieder-Werbe ist das waldige Ufer des Edersees erreicht, die größte Talsperre Deutschlands. Nach der flachen Uferstraße folgt als Kontrast der steile Anstieg nach Waldeck mit seinem Schloss hinauf. Auf den nächsten Kilometern ist zum Ausgleich wieder Erholung angesagt - ziemlich eben geht es über freie Felder und Laubwälder bis Landau. Kurz nach der Ortschaft erwartet die Rennradfahrer der zweite See der Tour, der Twistesee. Von nun an geht es wieder bergauf: nach Bad Arolsen, das ebenfalls mit einem sehenswerten Schloss aufwarten kann. Weiter führt die Route wellig bis zum Diemelsee, dem dritten Gewässer im Bunde. Hier geht es die attraktive Uferstraße entlang, dann direkt über die Sperrmauer der Talsperre. Immer knapp an der Landesgrenze zu Nordrhein-Westfalen führen die letzten Kilometer sanft ansteigend zurück nach Willingen.

Willingen - Da geht die Reise hin!!!
Die Fülle an Urlaubsmöglichkeiten ist einmalig in Deutschland. Natur, Sport, Erholung und Erlebnis auf hohem Niveau. Vielfalt und Qualität machen Willingen zu einem der führenden Urlaubsorte - nicht nur im Sauerland oder in Nordhessen, sondern in ganz Deutschland. Eine für einen Mittelgebirgsstandort ausgezeichnete Infrastruktur mit Freizeitangeboten von Besucherbergwerk, Lagunenerlebnisbad, Sommerrodelbahn, Glasmanufaktur, Ettelsberg-Kabinenbahn oder Hochheideturm, um nur einige Highlights aufzuzählen, sorgen für Kurzweil. FIS-Weltcup-Skispringen, Mountainbike-Festival oder die Alphornmesse sind jährlich wiederkehrende Top-Events, die Willingen prägen. Hier kommt es nicht darauf an ob Frühjahr, Sommer, Herbst oder Winter, denn in Willingen ist immer was los.

Stichwort Servicequalität in Willingen, im schönen Sauerland!
Der Deutsche Tourismusverband e.V. hat im Juli 2013 die Tourist-Information Willingen geprüft. 40 Kriterien wurden bewertet. Wir sind sehr stolz, 111 von 120 möglichen Punkten erreicht zu haben und somit das Qualitätsurteil „sehr gut“ führen zu dürfen. Das heißt für Sie: Wir sind sehr gerne für Sie da. Wir helfen Ihnen mit großer Sachkenntnis in allen Fragen Ihrer Urlaubsplanung- und das immer mit einem Lächeln. Es gibt viele Urlaubsorte, die den einen oder anderen Wunsch erfüllen, aber Willingen hat alles, was Sie wollen - das ist das Besondere. Zusammen mit acht liebenswerten Dörfern bildet Willingen (Upland) eine bezaubernde und hochinterssante Urlaubslandschaft für das ganze Jahr und gleichsam eine sehr attraktive Wintersportregion. Es ist jedoch nicht nur die wunderbare Natur und die Fülle an Freizeitbeschäftigungen, Sportmöglichkeiten und Unterhaltungsgelegenheiten, die Willingen so einzigartig macht: Es ist auch die ungezähmte Lebensfreude und unsere ausgeprägte Gastfreundschaft, die Ihren Urlaub bei uns mit Leichtigkeit erfüllt! Erfüllen Sie sich Ihre Wünsche - wir sind nur für Sie da. Seien Sie in Willingen ganz herzlich Willkommen!

Gesundes Klima und Wellness
Besonders gut tut in Willingen und Umgebung auch das anerkannte Heilklima. Hier schützen die Hochtallagen zu Füßen der höchsten Berge des Sauerlandes vor Wetterextremen bei plötzlichen Witterungswechseln. Höhenlagen zwischen 520 und 843 m über NN bewirken, dass ein reizmäßiges bis reizstarkes Klima in Willingen und Umgebung die beste Voraussetzung für einen erholsamen Aufenthalt ist. Und zu der guten Luft sollte man sich noch wohltuende Wellnessbehandlungen in einem der zahlreichen Hotels gönnen.

Hier die liebenswerte Ortsteile von Willingen im Überblick:
ln Willingen und seinen liebenswerten Dörfern werden Sie Urlaubsträume wahr. Ob Sie abwechslungsreiche Familienferien verbringen, die schöne Landschaft auf Schusters Rappen erkunden wollen oder einfach nur Ruhe und Erholung in idyllischer, ländlicher Umgebung suchen, die Willinger Ortsteile bieten den passenden Rahmen.

Willingen
Das Urlaubszentrum Willingen bietet alles, was zu einem gelungenen Urlaub gehört: gepflegte Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen, Einkaufsmeile sowie eine hervorragende Gastronomie. Das Freizeit- und Sportangebot ist vielfältig. In Willingen gibt es pulsierendes Leben und ruhige Winkel- hier findet jeder sein persönliches Urlaubsglück.

Usseln
Eingerahmt von Wiesen und Wäldern bietet der Heilklimatische Kurort Usseln mit seinem gesunden Reizklima vielfältige Vorzüge und Erholung pur. Eine leistungsfähige Gastronomie und Beherbergungsbetriebe mit hohem Komfort sorgen dafür, dass Sie sich in Usseln in freundlicher und familiärer Atmosphäre rundherum wohlfühlen. Freizeiteinrichtungen wie Freibad, Minigolfanlage, Curioseum, Milch- und Heimatmuseum sorgen für Kurzweil. Im Winter verwandelt sich Usseln in eine Märchenlandschaft und bietet Alpinskifahrern, Langläufern und Wanderern beste Bedingungen für aktive Urlaubstage in herrlicher Natur. Tourist-Information Usseln Telefon 05632 5202 I Telefax 927367, usseln@willingen.de, www.willingen-usseln.de

Schwalefeld
Hier finden Sie stille Täler mit idyllisch fließenden Bächen, eine geheimnisvolle Burgruine, blühende Wiesen und duftende Kornfelder. Genießen Sie das Dorfleben mit einem Plausch unter der alten Dorfeiche. Dem gesunden Heilklima und der Freundlichkeit der Bewohner hat der Ort das Prädikat Höhenluftkurort zu verdanken. Der bekannte Pilgerweg, der durch das Upland führt, leitet Sie zur besonderen Pilgerkirche nach Schwalefeld. Spürbare Herzlichkeit, komfortable Unterkünfte, gemütliche Café-Restaurants und Gasthöfe machen den Urlaub in Schwalefeld zum Vergnügen. Tourist-Information Schwalefeld Telefon 05632 6511, schwalefeld@willingen.de, www.schwalefeld.de

Rattlar
Mit über 600 m über dem Meeresspiegel ist Rattlar der höchstgelegene Ort im Waldecker Land und Ausgangspunkt Ein für herrliche Wanderungen über die Berge des Uplandes. Der Aussichtsturm auf dem nahe gelegenen 738 m hohen Dommel ist ein lohnendes Ausflugsziel und beschert wunderschöne Ausblicke in weite Fernen. Im Winter zieht eine bestens gespurte Loipe die Langläufer an. In Rattlar finden Sie Ruhe, Erholung und Entspannung und können sich in der freundlichen Dorfgemeinschaft wohlfühlen. Verkehrsverein Rattlar Telefon 05632 5287, Telefax 927463, info@rattlar.de, www.rattlar.de

Eimelrod
Abseits vom Verkehr empfiehlt sich Eimelrod mit familienfreundlichen Gaststätten, Pensionen, Bauernhöfen und Ferienwohnungen als idealer Ort für erholsame Urlaubstage. Genießen Sie die ländliche Atmosphäre sowie attraktive Einrichtungen und Veranstaltungen, die besonders Familien und Wanderer ansprechen. Verkehrsverein Eimelrod Telefon 05632 960866, verkehrsverein@eimelrod.de, www.willingen-eimelrod.de

Bömighausen
ln Bömighausen finden Sie zu jeder Jahreszeit das Richtige für Ihren Urlaub: einen Kleinsee zum Baden und Angeln, einen idyllischen Campingplatz direkt am Wasser, gemütliche Schwedenhäuser, Kinderspielplatz, Kneippanlage sowie herrliche Wanderwege und jede Menge Natur. Verkehrsverein Bömighausen Telefon 05632 5397, f.koch.willingen@t-online.de, www.boemighausen.de

Hemmighausen
Die familiäre Atmosphäre dieses kleinen Ortes mit seinen rund 100 Einwohnern ist besonders bei Gästen beliebt, die Ruhe und Erholung suchen und im Urlaub komplett abschalten möchten. Idyllisch im Diemeltal gelegen ist der Ort die ideale Ausgangsbasis für Wanderungen durch die herrliche Natur. Verkehrsverein Hemmighausen Telefon 05632 1755, hof-schmiddes@hotmail.de, www.hemmighausen.de

Neerdar
Wer Ruhe und Erholung sucht ist in dem kleinen Willinger Ortsteil an der richtigen Adresse. Die ländliche Stille und die sanft ansteigenden Hügel machen den Reiz Neerdars aus. Ortsbild prägend ist die spätromanische Kirche mit Werken von Josias Wolrat Brützel. Verkehrsverein Neerdar Telefon 05632 7068, k.h.bangert@neerdar.de, www.neerdar.de

Welleringhausen
Der kleinste Ortsteil der Gemeinde blickt auf eine 1000-jährige Geschichte zurück. Etwas abseits vom pulsierenden Leben und Treiben unserer Zeit haben die rund 100 Einwohner Welleringhausens bis heute den dörflichen Gemeinsinn mit großer Heimatliebe bewahren können. Info Welleringhausen Telefon 05632 7470

Der neue Katalog "Willingen - BikeWelt 2015" kann auch kostenlos bestellt werden unter Tel.: 05632 401180 oder per E-Mail mit der Adresse und dem Stichwort "Katalog 2015" an: willingen@willingen.de. Weitere Informationen: Tourist-Information Willingen, Am Hagen 10, D-34508 Willingen (Upland), Tel. +49 (0)5632 401180, Fax +49 (0)5632 401150, mailto: willingen@willingen.de, web: www.willingen.de
Kontakt zum Anbieter:
TOURIST-INFORMATION WILLINGEN
Am Hagen 10
34508 Willingen (Upland)
Deutschland
Tel: 05632 9694 353
Fax: 05632 9694 395