WEHRFRITZ - GANZHEITLICHE LERNKONZEPTE - Wehrfritz Katalog 2015/16

Wehrfritz Katalog - Ganzheitliche-Lernkonzepte: "Millys-Lernzoo" zum Erlernen von Vorläuferfähigkeiten im mathematischen + sprachlichen Bereich und "Willys-Zahlenwelt" zur Aneignung mathematischer Basiskompetenzen ab 3 Jahren sind seit der Einführung im Jahre 2003 zum festen Bestandteil in der täglichen Bildungsarbeit vieler Kindertagesstätten geworden!

Mehr Infos, den Link zum blätterbaren "Online-Katalog" + den direkten Link "zum Online Shop" finden Sie auch unter Details anzeigen!
WEHRFRITZ - GANZHEITLICHE LERNKONZEPTE - Wehrfritz Katalog 2015/16 bestellen
Seitenzahl:
34
Zielgruppe:
Endverbraucher & Firmen
Schutzgebühr:
0,00 €
Versandgebiet:
Deutschland
Wehrfritz Kataloge bestellen - gleich heute!
Fordern Sie unseren kostenlosen Katalog WEHRFRITZ Ganzheitliche Lernkonzepte online über 123Kataloge an und in Kürze finden Sie unseren Wehrfritz-Katalog gratis auch in Ihrem Briefkasten!

Lernkonzepte Katalog - Kindertagesstätten Katalog - Kita Katalog - Lernmittel Katalog - Lehrmittel Katalog - Lehrkonzepte Katalog - Lernbausteine Katalog - Bildungsarbeit Katalog - Willys Zahlenwelt Katalog - Millys Lernzoo Katalog - Wehrfritz Katalog!

Milly und Willy - zwei clevere Geschwister!
Das ganzheitliche Lernkonzept "Willys Zahlenwelt" ist seit seine Einfuhrung im Jahre 2003 zum festen Bestandteil in der täglichen Bildungsarbeit vieler Kindertagestätten geworden. Willys Zahienweltkinder betrachten „ ihre" Zahlen dank der sorgfältig konzipierten und variabel anzusetzenden Maienalien als vertraute Helfer, wenn es darum geht, die Welt zu verstehen, zu beschreiben und zu ordnen. Kiner im Alter von vier bis sechs Jahren erleben, wie spannend und lustig, schön und interessant es sein kann, gemeinsam mit dem frechen Zahlenkobold Kuddelmuddel das Land der Zahlen zu bereisen. Dass die Kinder dabei spielerisch ganz grundlegende mathematische Fähigkeiten erlernen, wurde in wissenschaftlichen Studien klar nachgewiesen.
Weil Kinder bereits von Geburt an hoch motivierte Lernende sind und um auch ihnen schon die Orientierung, Struktur und Ästhetik der Mathematik spielerisch erlebbar zu machen bekam Willy nun eine kleine Schwester Milly. Die sympathische Tierpflegerin arbeitet in einem Zoo und erlebt dort gemeinsam mir dem unternehmungslustigen Pinguin-Dapdap jede Menge lustige und lehrreiche Abenteuer. "Millys Lernzoo" wurde für Kinder von zwei bis vier Jahren entwickelt.
Der Clou dabei: Alle Lernsituationen laden die Kinder ein diese aktiv und im gemeinsamen Miteinander zu erspielen, sie zu variieren und dabei auf höchst kreative und selbstwirksame Weise einen ersten Zugang zu den grundlegenden Begriffen der elementaren Mathematik zu finden. Ist die Neugier erst einmal entzündet, so steht auch schon Willy zur Seite, um diese Neugier aufzugreifen und die Kinder in seine Zahlenwelt einzuladen. Kindgerechter kann Mathematik kaum sein.

Millys-Lernzoo
Ein Konzept zur Entwicklung von Vorläuferfähigkeiten im mathematischen und sprachlichen Bereich! Kinder legen Bausteine in einer Reihe, stapeln sie zu Türmen oder sortieren sie nach Formen und nach Farben. Sie helfen mit Begeisterung beim Backen, Kochen oder Tischdecken und zählen dann ganz genau nach, ob auch alle Zutaten bereit liegen und ob es wirklich genug Gabeln und Servietten für alle Gäste gibt. Kinder lieben Abzählreime und sprechen sie oft immer wieder und wieder nach. In alltäglichen Situationen wie diesen lernen die Kinder ganz spielerisch zu vergleichen, zu ordnen, zu beschreiben und zu sortieren. Immer ist die Mathematik im Spiel und immer geht es auch um Sprache. Die Vorläuferfähigkeiten in diesen Bereichen werden mit Millys Lernzoo spielerisch gefördert und gefestigt.
• Geschichten kennenlernen, zuhören, Handlungen beschreiben, Abfolgen erkennen und nacherzählen
• Farben, Formen, Mengen kennenlernen, vergleichen und sortieren
• vielfältige Materialien für viele Spiel-und Lernanlässe

1. ZUHÖREN UND BESCHREIBEN
Als Einleitung in das Thema dienen die Bilderund Vorlesebücher. Die Kinder lernen zunächst zuzuhören, Bilder zu beschreiben, sich zu erinnern und Inhalte sprachlich wiederzugeben. Die Spielfiguren regen zur Charakterisierung an (z. B. der große, braune, lustige Bär). Im zweiten Schritt lernen Kinder, die Handlung in Raum und Zeit einzuordnen sowie Zeitfolgen nachzuvollziehen und beschreiben.

2. MENGEN UNTERSCHEIDEN
Bereits Krippenkinder sind in der Lage, kleine von großen Mengen zu unterscheiden. Millys Lernzoo baut darauf auf, dass sie die Mengen 7 bis 3 gegenüber einer unbestimmten Menge „viele" unterscheiden können. Das Mengenverständnis ist der erste Schritt zur Mathematik. In einem nächsten Schritt kann die Menge mit der Zahl verknüpft werden und so das Verständnis für mathematische Sachverhalte erweitert.

3. FORMEN ERKENNEN
Die Legeformen helfen, geometrische Grundformen kennenzulernen, zu benennen, zu vergleichen und zu sortieren (klein, größer, am größten; kleiner als ...). Diese Grundlagen helfen in der Folge die Umwelt zu beschreiben. Zugleich wird die Verknüpfung der geometrischen Grundformen mit den Zahlen von 1 bis 3 hergestellt: Der Kreis hat einen Mittelpunkt, gehört also zur Zahl 1 usw.

4. FARBEN ERKENNEN
Jedem Tier ist eine Farbe (und eine Form) zugeordnet. Ein Ziel ist es, die Grundfarben zu erkennen und zu differenzieren. Das Spielmaterial enthält Legeformen in insgesamt 6 Farben, die für unterschiedliche Lernspiele eingesetzt werden können.

5. RAUM-LAGEBEZIEHUNGEN VERSTEHEN
Beim Nachspielen der Geschichten erfahren die Kinder Raum-Lage-Beziehungen. Sie lernen lokale Präpositionen kennen und nutzen sie für die Beschreibung ihrer Spielhandlung (z. B. Benno ist auf dem Dach).

Willys-Zahlenwelt
Hier werden Zahlen lebendig! Willys Zahlenwelt ist ein ganzheitliches Lernkonzept zum Erwerb fundierter mathematischer Kenntnisse über die Grundzahlen. In Willys Zahlenwelt wird die Mathematik vom Kind aus gedacht: Was ist natürlicher, als sich ein Land auszudenken, in dem es Zahlentiere, Zahlenwege, Zahlenhäuser, Zahlentürme und Zahlengärten gibt und zum Glück auch eine Zahlenfee, denn manchmal treibt ein Zahlenkobold sein Unwesen? Ein Land, in dem Zahlen zu Hause sind und in personalisierter Weise ihre mathematischen Eigenschaften kundtun. Beim Aufbau des Zahlenlandes, den vielfältigen Spielmöglichkeiten und Aktivitäten sind die Kinder „ganz" eingebunden: mit Kopf, Herz und Hand. Sie erleben sehr konkret und spielerisch die wichtigsten Erscheinungen der Zahlen und erforschen Zusammenhänge innerhalb des Zahlenraumes von 0 bis 10. Darüber hinaus werden die Kinder in Wahrnehmung und Konzentration, in sozialen Kompetenzen und Durchhaltevermögen, Fein- und Grobmotorik, Kreativität und Musikalität sowie sprachlichen Kompetenzen ab 3 Jahren gefordert und gefördert.
• Vermittlung von mathematischen Aspekten wie Mengen-ZAnzahlaspekt, Abfolge der Zahlen, Zahlenzerlegung, simultane Mengenerfassung
• vielfältige Materialien mit Systemcharakter ermöglichen ein ganzheitliches Erlernen mathematischer Basiskompetenzen, u.v.m.

Sie können den Katalog auch gerne vorab online durchblättern - klicken Sie dazu auf der Detailseite neben der Abbildung einfach auf den Button "Online-Katalog"
Kontakt zum Anbieter:
WEHRFRITZ
August-Grosch-Straße 28-38
96476 Bad Rodach
Deutschland
Tel: 0800 9564956*
Fax: 09564 929 662200
*0,00€ pro Anruf aus dem Festnetz, maximal 0,00€ pro Anruf aus dt. Mobilfunknetzen. Aus anderen Ländern ggf. abweichend!